Startseite » Mitarbeiter für Telefonzentrale und Empfang auf Minijob-Basis

Mitarbeiter für Telefonzentrale und Empfang auf Minijob-Basis

Mitarbeiter (m/w/d) für die Telefonzentrale und den Besucherempfang auf Minijob-Basis ab sofort gesucht (unbefristet)

Die Koch Hausverwaltungs GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf-Pempelfort welches 2019 sein 25-jähriges Bestehen feierte. Wir verwalten WEG- und Mietobjekte im preisfreien- sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau in Düsseldorf und Umgebung.

Im Rahmen eines Jobsharings suchen wir ab sofort für unsere Telefonzentrale und des Besucherempfangs eine Verstärkung auf Minijob-Basis. Ihre Arbeitszeit ist von montags – mittwochs von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, und donnerstags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Ihr Verdienst liegt monatlich bei 400,00 EURO.

Ihre Aufgaben

  • Anrufe werden von Ihnen entgegengenommen, protokolliert und ggfs. weitergeleitet. Anrufer werden von Ihnen stets freundlich betreut.
  • Sie stellen die Zutrittskontrolle, z.Zt. unter Einhaltung der Hygienevorschriften, zu unseren Räumlichkeiten sicher, begrüßen unsere Besucher, und bringen diese mit den richtigen Ansprechpartnern im Haus zusammen.

Unsere Anforderungen

  • Erfahrungen im Bereich Telefonzentrale und Besucherempfang
  • Wünschenswert wären Erfahrungen am Empfang eines Immobilienunternehmens.
  • Kenntnisse in den MS Office Programmen 365
  • Spass am Telefonieren und Kontaktfreudigkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Hohe Serviceorientierung
  • Zuverlässigkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Ein gepflegtes Äußeres
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was wir bieten

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Klimatisierte Büros
  • Freie Getränke

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung, mit Angabe des frühesten Beginnes der Aufnahme der ausgeschriebenen Stelle richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail im pdf. Format an

Frau Andrea Boldt (Prokuristin)
Andrea.Boldt@koch-hausverwaltung.com

 

Hinweise zum Datenschutz beim Einreichen einer Bewerbung per E-Mail

Um dem Datenschutz gerecht zu werden, können Sie uns Ihre Bewerbung gerne in einem passwortgeschützen pdf. Format zukommen lassen. Dabei senden Sie uns das Passwort bitte in einer separaten E-Mail zu, wobei Sie bitte Bezug auf Ihre Bewerbung nehmen.

Nach dem Bewerbungsverfahren werden Ihre Daten entweder in die Personalakte übernommen, oder gelöscht. 

weitere Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungen per E-Mail finden Sie auf unserer Webseite
unter Datenschutz

Download der Stellenausschreibung als pdf Version